Über mich

Nach dem Studium der Psychologie habe ich eine Therapieausbildung mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie abgeschlossen.

Zunächst habe ich mehrere Jahre mit Suchtpatienten therapeutisch gearbeitet. Danach war ich in der Psychosomatik engagiert und habe dort Patienten mit Depressionen, Angststörungen, Essstörungen und Persönlichkeitsstörungen behandelt.

Von 2007 bis 2015 leitete ich die psychologische Abteilung einer internistischen Rehaklinik. Dort arbeitete ich mit Patienten, die an körperlichen Erkrankungen leiden und die zusätzlich psychotherapeutischer Unterstützung bedürfen. Als ausgebildete Psychoonkologin (DKG) arbeite ich schwerpunktmäßig mit Krebspatienten.

Außerdem bin ich seit 2008 als zertifizierte Supervisorin für verschiedene Berufsgruppen tätig.